Pbix herunterladen

Kann ich eine .pbix-Datei, die einen powerBI-Onlinebericht enthält, herunterladen? damit ich es mit PowerBI-Desktop verfeinern kann. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, installieren Sie Power BI Desktop, und öffnen Sie dann die PBix-Datei in Power BI Desktop. Sind die Mitglieder der O365-Gruppe als Mitglieder oder Administratoren in Ihrer App festgelegt? Ich hatte das gleiche Problem mit einem meiner Berichte und die Änderung der Benutzer in der Gruppe zu Mitgliedern nahm ihre Fähigkeit, den Bericht als .pbix herunterladen. Wenn Sie Ihren Bericht über Power BI Desktop veröffentlichen, veröffentlichen Sie ihn in Ihrem “Mein Arbeitsbereich” und nicht in anderen Arbeitsbereichen, auf die Ihre Zielgruppe Zugriff hat. Auf diese Weise kann Ihre Zielgruppe Ihr Dashboard/Bericht anzeigen, aber sie haben nicht die Möglichkeit, die pbix-Datei herunterzuladen. Bitte sehen Sie, ob diese Option für Sie funktioniert, es funktioniert für mich. Bitte beachten Sie, dass Ihr Publikum immer noch die Möglichkeit hat, “in Excel” mit “Build-Berechtigung” zu analysieren. Wenn Sie diese Option deaktivieren, wird verhindert, dass die gesamte Organisation Daten in Excel/CSV exportiert und die PBIX-Datei herunterlädt. Ich habe Berichte vom Power BI-Desktop für den Power BI-Dienst veröffentlicht. Ich möchte, dass die Benutzer ihre eigene Analyse mit den Datensätzen/Datenmodell ABER ich möchte nicht, dass sie die Möglichkeit haben, die .pbix-Datei herunterzuladen.

Hinweis: Ich verwende keine Premium-Kapazität. Ich habe auch die Berechtigungen ausprobiert. Wenn der Benutzer ein “Viewer” ist, kann er nicht auf die Datasets zugreifen. Wenn sie Mitglieder und Mitwirkende sind, dann ja, können sie auf den Datensatz zugreifen, aber sie sind auch in der Lage, die .pbix-Datei herunterzuladen, was ich nicht möchte, dass sie tun. In Power BI Desktop können Sie einen Bericht (eine PBix-Datei) von Ihrem lokalen Computer auf dem Power BI-Dienst veröffentlichen. Power BI-Berichte können auch in die andere Richtung gehen: Sie können einen Bericht vom Power BI-Dienst auf Power BI Desktop herunterladen. Die Erweiterung für einen Power BI-Bericht ist in beiden Fällen .pbix. Sie können Berichte, die mit Power BI Desktop nach dem 23.

November 2016 erstellt und seitdem aktualisiert wurden, nur herunterladen. Wenn sie zuvor erstellt wurde, ist die Menüoption Bericht herunterladen im Power BI-Dienst abgeblendet. Während der Bericht heruntergeladen wird, zeigt ein Statusbanner den Fortschritt an. Wenn die Datei bereit ist, werden Sie gefragt, wo die .pbix-Datei gespeichert werden soll. Der Standardname der Datei stimmt mit dem Titel des Berichts überein. Unser beliebtes Sales-Dashboard enthält DAX-Code und eine Menge Power BI-Dashboard-Tipps&tricks. Sie können dies überprüfen, indem Sie zum Arbeitsbereich Bearbeiten (an der gleichen Stelle, an der Sie Mitglieder festlegen, nur Power BI-Inhalte anzeigen können) und die Liste der Benutzer überprüfen.